×

Registrierung

oder anmelden

Dies ist ein Pflichtfeld
Dies ist ein Pflichtfeld
Dies ist ein Pflichtfeld
Dies ist ein Pflichtfeld
Dies ist ein Pflichtfeld
Dies ist ein Pflichtfeld
This email is already registered!
Dies ist ein Pflichtfeld
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Dies ist ein Pflichtfeld
Email or Password is wrong!

Einladung Polterabend

Einladung zum Polterabend:
Einladungskarten für den Hochzeitsbrauch

Ihr Plan steht: Nach der Verlobung folgt irgendwann der Junggesellenabschied, dem sich dann die eigentliche Hochzeit anschließt. Doch haben Sie da nicht irgendetwas vergessen? Eine der größten Traditionen rund um eine Hochzeit im deutschsprachigen Raum darf nicht fehlen. Die Rede ist vom Polterabend, an dem Steingut und Porzellan zerbrochen werden. Alle Anwesenden drücken damit ihre Hoffnungen und Wünsche aus, dass die bald Verheirateten eine glückliche Ehe erleben. Um Ihre Gäste über das Event zu informieren, verschicken Sie Polterabend Einladungen. Jene sollen alle wichtigen Informationen sowie Polterabend Sprüche enthalten und gleichzeitig mit ihrem außergewöhnlichen Design überzeugen.

Wie zum Polterabend einladen?

Machen wir uns nichts vor: In der heutigen von Hektik und Zeitdruck getriebenen Gesellschaft muss alles schnell und einfach gehen. Natürlich könnten Sie den Gästen für Ihren Polterabend die Einladung per E-Mail, in den sozialen Netzwerken, telefonisch oder in einem kurzen Gespräch überbringen. Doch eine selbst gestaltete Einladung für die Polterabendgäste ist sowohl der richtige als auch schönste Weg. Mit individuellen Einladungskarten für die Polterhochzeit senden Sie Ihren Gästen zugleich eine tolle Erinnerung an Ihren Polterabend, an dem gemäß dem Sprichwort „Scherben bringen Glück“ ordentlich gepoltert wird. Übrigens: Alle Einladungskarten zur Hochzeit finden Sie auf unserer Hochzeitseinladungen Seite.

Wen zum Polterabend einladen?

Viele Paare fragen sich, wen sie eigentlich zu ihrem Polterabend einladen sollen. Kommen nur Verwandte und die engsten Freunde in Frage oder sollen die Einladungskarten zum Polterabend auch an Arbeitskollegen und Bekannte verschickt werden? Die eigentliche Frage lautet demnach: Ist die Gästeliste der Hochzeit deckungsgleich mit jener des Polterabends? Grundsätzlich laden Sie all jene Personen ein, die Ihnen am Herzen liegen. Wie viele Gäste letztendlich auf Ihrer Polterhochzeit Geschirr, Blumentöpfe und andere Gegenstände zerbrechen, entscheidet somit idealerweise Ihr Herz. Überlegen Sie aber dennoch, wer aus Ihrem erweiterten Bekanntenkreis sich über eine Einladung zum Polterabend freuen könnte.

Polterabend Einladung:
Was muss unbedingt hinein?

Ihre Einladungstexte zum Polterabend sollten bestimmte Daten enthalten, um Ihre Gäste gut zu informieren. Nennen Sie in Ihren Einladungen zum Polterabend Datum und Beginn der Veranstaltung sowie den Ort. Neben der Adresse liefern Sie Ihren Polterabendgästen zudem die Anfahrtsbeschreibung, am besten grafisch. Weisen Sie auf Ihre Geschenkwünsche sowie angemessene Bekleidung hin. Normalerweise genügen legere Sachen, doch bei Outdoor-Events könnte auch warme Kleidung angezeigt sein. Zudem bieten sich Sprüche zum Polterabend an. Der Vorteil unserer Polterabend Karten: Wir haben uns bereits um die Sprüche und Texte zum Polterabend gekümmert. Zeitraubendes Suchen im Internet? Unnötig.

Wie früh die Polterabendeinladung
bestellen und verschenken?

Wie so oft im Leben gilt auch für Ihre Polterhochzeit: Kümmern Sie sich so früh wie möglich um die gesamte Planung. Nur so vermeiden Sie, dass sich Zeitdruck und unvorhergesehene Problemchen zu großen Hindernissen entwickeln. In der Regel genügt es, Ihre Einladungen zum Polterabend 6 bis 8 Wochen vor dem Event zu bestellen. Haben Sie die Karten zum Polterabend erhalten, können Sie jene direkt an Ihre Gäste versenden. Dann haben diese auch noch genügend Zeit, um zu planen und Ihnen rechtzeitig eine Antwort zukommen zu lassen. In Ihre Einladungen gehört nämlich auch noch der Hinweis: „Wir bitten um eure Zusage bis zum …“. Vermeiden Sie demnach ein zu kurzfristiges Bestellen und Versenden Ihrer Partyeinladungen zum Polterabend.

Einladung zum Polterabend
einfach selbst gestalten?

Ihre Gäste werden sich freuen, wenn sie eine individuelle und personalisierte Polterabend Einladung erhalten. Sie müssen aber nicht in zeitraubender Eigenregie jede Karte einzeln schreiben. Stattdessen können Sie bei uns Ihre Einladung zum Polterabend selbst gestalten, bestellen und zügig liefern lassen. Dabei wählen Sie aus verschiedenen Designs und Stilen, um Ihre Einladungen nach Ihren Vorstellungen gestalten zu können. Beschriften Sie die Karten mit individuellem Text, entscheiden Sie sich gegebenenfalls für abgerundete Ecken und wählen Sie die Stückzahl. Checken Sie alles nochmals per 3D-Vorschau und bestellen Sie sich personalisierte Partyeinladungen für Ihren Polterabend.

Dank schneller Lieferung rechtzeitig
Einladungen zur Polterhochzeit versenden?

Sie sollten Ihre Polterabend Einladungen zwar 6 bis 8 Wochen vor dem Event bestellen. Doch manchmal hält das Leben Überraschungen bereit und Sie müssen umplanen. Wenn bis zum Polterabend deutlich weniger Zeit bleibt, müssen Sie dennoch nicht verzagen. Ihre Flyer zum Polterabend erhalten Sie trotzdem rechtzeitig, da die Lieferzeit je nach Produkt und Umfang lediglich um die 10 Tage beträgt. Entscheiden Sie sich beispielsweise für ein Set bestehend aus Karten, Umschlägen und Anhänger, müssen Sie mit dieser Lieferzeit rechnen. Hochwertige Handarbeit trifft schnelle Lieferung!